Gastgeber aus Leidenschaft    

Ruth und Harald Rüssel

Gastfreundschaft ist Herzlichkeit, Nahrung und Ruhe.

Im Oktober 1992 haben wir unseren Traum vom gemeinsamen Hotel und eigener Gastronomie in Naurath/Wald im Dhrontal in die Tat umgesetzt. Und seitdem keine Sekunde bereut. Ruth ist federführend in der Gestaltung des Hauses, leitet den Service und ist Sommelière – Harald hat das Sagen bei allen kulinarischen Angelegenheiten. Für uns die perfekte Mischung – getragen von einem erstklassigen Team!

Winzertochter

Den Sinn für Wein und die Reben der Mittelmosel liegen Ruth bereits in den Genen. Sie stammt aus dem renommierten Weingut Nik Weis – St. Urbanshof in Leiwen. Nach diverser Tätigkeit als Sommelière und Ausbildung zur Restaurantfachfrau in der Traube Tonbach, durchläuft Ruth verschiedene Stationen im Service und lernt in den Schweizer Stuben Harald Rüssel kennen. Von dort gehen die beiden ins Restaurant „Zur Traube“ und starten danach Rüssels Landhaus in Naurath / Wald.

#therestishistory

STERNEKOCH

——

Ausbildung bei Klaus Mann im Romantik-Hotel Burgkeller in Stolberg, als Jungkoch ins „La Becasse“, Aachen zum Lehrmeister und Mentor Christof Lang. Danach ins „La Bonne Auberge“ von Jo und Philippe Rostang im südfranzösischen Antibes, anschließend Stationen in den „Schweizer Stuben“ bei Dieter Müller und Fritz Schilling, in Wertheim-Bettingen und im Restaurant „Zur Traube“ bei Dieter Kaufmann in Grevenbroich.

FAMILIE & TEAM

——

Ruth und Harald haben eine Tochter und zwei Söhne. Maximilian, der älteste Sohn, arbeitet im Küchenteam von Rüssels Landhaus. Beide Söhne sind – genau wie der Vater – ambitionierte Jäger, die gern Fleisch aus dem eigenen Revier verarbeiten.

Ohne ein gutes Team ist alles nichts. Jeder Teil ist wichtig, jede Arbeit wird wertgeschätzt. Unser Team hält zusammen, unterstützt sich über den Tellerrand hinaus und hat Spaß daran, gemeinsam die Küche und den Service für unsere Gäste zu rocken.

crew love is true love